Newsletter | Impressum
Deutsch English
Besucher: 93049
 
 

Bild wählen

Die roten Platten, die auf allen Seiten angebracht sind, machen den Roboter sehr stabil. Oben ist das zweizeilige Display und das Board gut zu erkennen. Das Programm wird mittels seriellem Kabel übertragen.

Auch auf der Rückseite geht die Elektronik weiter. Oben nochmal das Display, rechts unten das Gyroskop und links eine Schnittstelle zwischen Gyroskop und Board.

Die Schnittstelle (links) wandelt die analogen Signale des Gyroskops mit einem Analog/Frequenz Wandler in digitale Signale um.

Der Motor greift mit einer Untersetzung von ca. 1:3 auf die Radachse.

In der Gesamtansicht ist ganz rechts noch etwas der Hallsensor zu sehen und unten zwei IR-Sensoren nebeneinander geklebt.

 
Zur Startseite
Zu den Robotern
Zu meinen Favoriten
Zum Gästebuch - bitte trage dich ein
Was sonst nirgends reinpasst
Home
Roboter
Favoriten
Gästebuch
Sonstiges