Newsletter | Impressum
Deutsch English
Besucher: 93049
 
 

Bild wählen

Die Gabel konnte bei jeder Aufgabe schnell ausgetauscht werden.

Mit der höhenverstellbaren Gabel war der Bot sehr flexibel einsetzbar.

Mit dem Rotationssensor konnte die genaue Position der Gabel erfasst werden.

Mit dem Griff war der Roboter leicht zu transportieren.


Der Roboter besaß an jeder Seite 3 Räder, die über ein Wurmrad angetrieben wurden. Dadurch war er allerdings recht langsam.

Wurde die Probe nach oben gefahren, wurden die Gabeln nach unten gedrückt und der Ball rollte in die Abschussstation.

Der Gummi drückte die Gabel nach oben.

Dieses Modul war diente zum Greifen der Eisproben

Das Modul zur Reinigung der Solarzellen konnte sich drehen, um auch bei leichtem Höhenunterschied nicht an den Solarzellen hängenzubleiben.

Mit diesem Modul konnte man den Rover packen und ihn zur Basis transportieren.

 
Zur Startseite
Zu den Robotern
Zu meinen Favoriten
Zum Gästebuch - bitte trage dich ein
Was sonst nirgends reinpasst
Home
Roboter
Favoriten
Gästebuch
Sonstiges