Um eine gute Kommunikation zwischen den beiden RCX zu gewährleisten, aber auch eine Infrarotstrahlung nach außen zu verhindern (was verboten ist), sind die IR-Sender und Empfänger mit Lichtleitern verbunden. Dieses Teil muss jedoch bei der Programmübertragung vom PC abgenommen werden.



64_gr_Infrarot-Uebertragung-Lichtleiter.jpg